Martin Tockner

Martin Tockner lebt als Humanenergetiker, Diplom-Hypnosecoach, Diplom-Mentaltrainer, Zertifizierter Fachtrainer und Autor in Linz.

Berufliche Projekte und Links:

https://www.tockner.at

http://www.lebensantworten.at

http://www.sporthypnose.coach

G – E – H – E:

Meine Gedanken starten es!

Meine Emotionen verstärken es!

Meine Handlungen verändern es!

Meine Ergebnisse bestätigen mich!

(Martin Tockner, Energetik – Hypnose – Mentaltraining)

Weitere Ausbildungen und berufliche Aktivitäten: Landwirt, Diplom-Sozialarbeiter, Journalist für Print und Hörfunk, langjährige Tätigkeit u.a. als Geschäftsführer in der Privatwirtschaft.

SCHLUSSLÄUFER ist die erste Buchveröffentlichung. land.einwärts ein Folgeprojekt. Zahlreiche weitere Publikationen (v.a. Lyrik in Literaturzeitschriften und Anthologien – Georg Trakl-Preis für Lyrik; Preisträger beim Christine Busta-Lyrik-Wettbewerb ).

Fotoreporter und Kolumnist bei LAUFSPORT Marathon von 1995 bis zur Einstellung des Magazins 2020: Best of running (Rekorde, Bestleistungen, Statistiken aus aller Welt) / Schlussläufer (satirische Kolumnen)

Kolumnist bei RUNNING & FITNESS seit 2020: Endspurt (satirische Betrachtungen zum Laufsport)

Eigene laufsportliche Erfahrungen umfassen über vier Jahrzehnte vom Schulsport (Schüler-, Jugend-, Juniorenmeister auf Mittel- und Langstrecke) über Läuferzehnkampf auf der Bahn, Straßenrennen, Trail- und Berglauf (auch im Ultrabereich), Marathon (p.B.: 2:49 Stunden) und 120km Rund um den Neusiedler See im Rahmen von Burgenland extrem bzw. am Donautrail Linz (65km/1.600 HM bzw. 77km/2.000 HM) oder dem Sternsteintrail (42,2km / 1.650 HM) ein großes Repertoire.

Der bewegte Fokus: Erlebnis statt Ergebnis, Genuss statt Muss!

P.S.: Triathlon wurde aufgrund akuter Überlebensuntauglichkeit im Element Wasser bislang tunlichst vermieden!

Absolute Laufempfehlung für Ambitionierte wie GenusssportlerInnen: